Zeitleiste des Unabhängigkeitskriegs: Militärdaten

Zeitleiste des Unabhängigkeitskriegs: Militärdaten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Historiker akzeptieren eine Unterscheidung von John Adams zwischen der amerikanischen Revolution und dem Unabhängigkeitskrieg. Die wichtigsten Ereignisse des bewaffneten Konflikts sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst. Die Ereignisse, die Kolonisten in ein unabhängiges Volk verwandelten, sind in der Zeitleiste der Amerikanischen Revolution zusammengefasst.

Datum

Haupttheater

Sekundartheater

Sonstiges

1775

März



Versammlung in Virginia ausgesetzt; Patrick Henry Rede zu "Freiheit oder Tod"

18. April

Revere und Dawes alarmieren die Landschaft

19. April

Schlacht von Lexington und Concord

10. Mai


Ethan Allen bei Ticonderoga; Crown Point fällt am 12. MaiZweiter Kontinentalkongress tagt in Philadelphia

25. Mai

Henry Clinton, Charles Cornwallis und John Burgoyne kommen in Boston an

31. Mai



Mecklenburg beschließt (N.C.)

15. Juni



Washington zum Oberbefehlshaber ernannt; übernimmt das Kommando am 3. Juli

17. Juni

Schlacht von Bunker Hill

5. Juli



Petition zum Olivenzweig

6. Juli



Erklärung der Gründe für die Waffenaufnahme

23. August



George III erklärt Kolonien in Rebellion

Oktober



Kongress genehmigt Marinebau

4. Oktober



Kriegsgericht der Benjamin Church

13. November


Montgomery in Montreal

16. November



Edmund Burke plädiert im Parlament für amerikanischen Fall

29. November



Komitee für Geheime Korrespondenz gebildet

9. Dezember


Schlacht an der Großen Brücke (VA.)

22. Dezember



Parlament verabschiedet amerikanisches Verbotsgesetz

31. Dezember


Arnold scheitert in Quebec

1776

Kampagnen von 1776

15. Januar



Paine's Gesunder Menschenverstand veröffentlicht

27. Februar


Verlust der Loyalisten an der Moore's Creek Bridge (N.C.)

3. März


Sieg der Continental Navy auf den Bahamas

17. März

Briten evakuieren Boston

7. Juni



Richard Henry Lee bringt Unabhängigkeitsbeschluss im Kongress ein

28. Juni


Schlacht von Sullivans Insel (SC)

29. Juni

William Howe zum Hafen von New York; besetzt Staten Island am 2. Juli

2. Juli



Unabhängigkeitsbeschluss vom Kongress gebilligt

4. Juli



Jeffersons Version der Erklärung genehmigt

12. Juli

Admiral Richard Howe zum Hafen von New York

2. August



Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet

27. August

Britischer Sieg auf Long Island

August
29-30

Washington entkommt der Katastrophe in Brooklyn Heights

11. September



Friedenskonferenz von Staten Island

15. September

Briten besetzen New York City

16. September

Seltener amerikanischer Sieg in Harlem Heights

21. September



Feuer in New York City;
Nathan Hale gefangen genommen

11. Oktober


Arnold auf der Insel Valcour

28. Oktober

Britischer Sieg in White Plains

16. November

Britischer Sieg in Fort Washington

20. November

Fort Lee verlassen

20. Dezember



Kongress zieht in Baltimore um

24. Dezember

Washingtoner Kriegsrat mit Generälen

26. Dezember

Patriot-Überraschungssieg in Trenton

1777Kampagnen von 1777

3. Januar

Patriot-Sieg in Princeton

Januar - Mai

Washington überwintert in Morristown

4. März



Kongress kehrt nach Philadelphia zurück

5. Juli


Briten erobern Fort Ticonderoga

6. August


Taktisches Unentschieden bei Oriskany

16. August


Stark über Hessen bei Bennington

11. September

Britischer Sieg bei Banndywine

16. September

Kampf um die Wolken

19. September


Gates-Sieg bei Freeman's Farm

21. September

Massaker von Paoli

26. September

Howe besetzt Philadelphia

27. September



Kongress tagt in Lancaster, Pennsylvania.

4. Oktober

Amerikanische Niederlage bei Germantown

7. Oktober


Burgoyne-Niederlage bei Bemis Heights

17. Oktober


Burgoyne kapituliert in Saratoga

22. Oktober

Amerikaner halten Fort Mercer

15. November



Kongress nimmt Konföderationsartikel an; zur Genehmigung an Staaten gesendet

16. November

Fort Mifflin fällt an Briten

19. Dezember

Amerikanisches Wintercamp in Valley Forge eröffnet

1778

6. Februar



US-französische Allianz unterzeichnet

20. Mai

Schlacht am unfruchtbaren Hügel

28. Juni

Schlacht von Monmouth

4. Juli


Clark nimmt Kaskaskia

8. August


Belagerung von Newport, R.I.

29. Dezember


Briten besetzen Savannah

1779

14. Februar


Loyalisten verlieren in Kettle Creek

25. Februar


Clark nimmt Vincennes

24. April



John Paul Jones fängt die ein Erpel

21. Juni



Spanien tritt in den Krieg gegen Großbritannien ein

2. Juli



Kongress kehrt nach Philadelphia zurück

3. Juli


Angriffe im Wyoming Valley

4. Juli


GR. Clark nimmt Kaskaskia

Juli


Von Briten überfallene Städte in Connecticut

16. Juli


Wayne nimmt Stony Point ein

19. August

Lee schlägt Paulus Hook

23. September



John Paul Jones nimmt Serapis

28. September

Massaker von Tappan

11. November


Massaker von Cherry Hill

1780

23. Februar


Clark-Sieg in Vincennes

12. Mai

Charleston fällt an Briten

29. Mai

Britischer Sieg in Waxhaw Creek

20. Juni

Loyalisten in Ramseurs Mühle besiegt

11. Juli



Ankunft der ersten französischen Tops

6. August

Loyalisten bei Hanging Rock besiegt

16. August

Britischer Sieg in Camden unter Tarleton

23. September


Verhaftung von John André

25. September


Arnolds West Point-Plot ausgegraben

7. Oktober

Amerikanischer Sieg am King's Mountain

1781

Januar



Truppenmeuterei in Pennsylvania

17. Januar

Morgan siegreich bei Cowpens

2. März



Konföderationsartikel vom 13. Staat angenommen

15. März

Kostspieliger britischer Sieg im Guilford Courthouse

6. Juni

Amerikaner nehmen Augusta

6. Juli

Wayne auf der Green Springs Farm besiegt

5. September

Schlacht an den Kaps

6. September


Arnold-Überfall auf New London, Conn.

8. September

Greene bei Eutaw Springs besiegt

19. Oktober

Cornwallis Kapitulation in Yorktown

1782

20. März



Lord North tritt zurück

11. Juli

Briten evakuieren Savannah

30. November



Vorläufiger Frieden zwischen Großbritannien und den USA unterzeichnet

14. Dezember

Briten evakuieren Charleston

1783

19. April



Kongress ratifiziert Vertrag

3. September



Vertrag von Paris unterzeichnet

16. November



Kongress tagt in Annapolis, Md.

25. November


Briten evakuieren New York City

4. Dezember



Washingtons Abschiedsessen mit Offizieren

23. Dezember



Washington tritt Kommission in Annapolis zurück

Schau das Video: Die Amerika Saga 2 - Geburt einer Nation